Tipps & Infos

Hier findet ihr viele nützliche Information rund um die Themen Humidore und Zigarren.

Humidor Befeuchter

Um für eine konstante Luftfeuchtigkeit im Humidor zu sorgen, ist es unbedingt nötig einen Humidor Befeuchter einzusetzen. Dabei gibt es unterschiedliche Systeme. Zum einen gibt es passive Humidor Befeuchter wie z.B. Schwammbefeuchter, Polymerbefeuchter und die Boveda Packs, zum anderen gibt es elektronische Befeuchtungssysteme, welche die relative Luftfeuchte im Humidor aktiv messen und gezielt regulieren können. Diese Humidor Befeuchter werden nachfolgend mit Ihren Vor- und Nachteilen vorgestellt.

Humidor Befeuchter weiterlesen

Humidor Hygrometer

Jeder Humidor sollte mit einem Hygrometer ausgestattet sein. Er ermöglicht es die momentane relative Luftfeuchtigkeit abzulesen und somit für eine optimale Lagerung Ihrer Zigarren zu sorgen. Dabei sollten Sie immer beachten, das ein Humidor Hygrometer nie 100%ig die genaue Luftfeuchtigkeit anzeigt, er unterliegt Schwankungen, die auch durch Kalibrieren nicht komplett ausgemerzt werden können. Dennoch gibt er Ihnen einen Richtwert zur aktuellen Lagerungsbedingung in Ihrem Humidor. Man unterscheidet dabei zwischen analogen Hygrometern und digitalen Hygrometern.

Humidor Hygrometer weiterlesen

Zigarrenschneider

Zigarrenschneider gehören zu den wichtigsten Werkzeugen eines Zigarrenrauchers. Da der Kopf der Zigarre durch einen speziellen Kleber oder eine entsprechende Rolltechnik fest verschlossen ist, muss diese vor dem Rauchen zuerst angeschnitten werden um einen offenen Kanal für den Rauch zu schaffen. Dies kann sowohl mit einem Kerbschneider als auch einem Zigarrencutter, Zigarrenbohrer oder einer Zigarrenschere erfolgen. Welcher Zigarrenschneider am besten dafür geeignet ist kommt immer auf das Zigarrenformat an bzw. auf die persönlichen Vorlieben.

Zigarrenschneider weiterlesen

Zigarrenfeuerzeug

Ein Zigarrenfeuerzeug gehört wie auch ein Zigarrenschneider zu den unverzichtbaren Zigarrenzubehören. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Feuerzeug besitzt ein Zigarrenfeuerzeug eine heißere Flamme was ein schnelles Anzünden der Zigarre garantiert. Außerdem wird der Geschmack nicht negativ beeinflusst da ein Zigarrenfeuerzeug in der Regel mit Butangas betrieben wird, das weitgehendst ohne Ruß verbrennt.  Ein Benzinfeuerzeug hingegen hat eine sehr hohe Rußentwicklung was zu einem ungewünschten Beigeschmack führt. Daher sollte man auf Benzinfeuerzeuge in der Regel verzichten.

Zigarrenfeuerzeug weiterlesen

Zigarrenascher

Einen Zigarrenascher sollte jeder Zigarrenliebhaber sein Eigen nennen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Aschenbecher (für z.B. Zigaretten) ist dieser speziell für den voluminösen Durchmesser einer Zigarre ausgelegt und verfügt zudem über eine spezielle Auffangschale für die verglühte Asche. Das ist besonders wichtig, da man eine Zigarre in der Regel über mehrere Stunden raucht und sie somit zwischendurch auch mal abgelegt werden muss.

Zigarrenascher weiterlesen